Gerhard P.

Sehr geehrter Herr Dr. Waldherr,

ich möchte mich nochmals auf diesem Wege bei Ihnen für Ihre Hilfe, Ihr  Engagement und die tolle Unterstützung für meinen Vater bedanken!
Als betroffenes Familienmitglied kann ich nur sagen, Borreliose ist eine Krankheit, die ich nicht mal meinem ärgsten Feind wünsche!

Wie bin ich dankbar, dass ich Ihr Labor und Sie kennenlernen durfte! Danke, dass Sie meinem Vater und uns als Familie wieder einen neuen Sinn fürs Leben gegeben haben. Wie sie wissen, war unser täglicher Tagesablauf alles andere als ein Zuckerschlecken. Jetzt, wo wir nun endlich wissen, um welche Krankheit und den damit verbundenen Krankheitsverlauf es sich handelt, konnten wir reagieren.

Vielen lieben Dank Herr Dr. Waldherr, wir bleiben in Verbindung und melden uns Ende des Jahres nochmal, um Sie auf den Laufenden zu halten.

Mit freundlichen Grüßen,

Gerhard P.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden